Presse

Querumer Gemeindebrief: CD Release "Ocean Views"

"2018 erscheint nun das zweite Album. Die frisch gepresste LP mit dem berauschenden Titel „Ocean Views“ präsentiert neun instrumentale Eigenkompositionen des Genres Smooth Jazz. „Ocean Views“ ist die Belohnung einer intensiven Studioarbeit. Die CD Produktion wurde vom ersten aufgenommenen Ton bis zum musikalischen Feinschliff in Eigenregie im Dachbodenstudio Querum durchgeführt und über das Braunschweiger Plattenlabel D-Phunk veröffentlicht. Das Ergebnis: Eine ganz individuelle Mischung aus atmosphärischem Quartett-Sound mit elektronischen Elementen im frischen Cover. Die Musik selbst lebt jedoch nach wie vor vom jungen und sanften Sound der Musiker und verarbeitet das Gefühl von Freiheit am Meer."

[Querumer Gemeindebrief, III/2018]

 

Braunschweiger Zeitung: Musikgenuss unter freiem Himmel [Jazz im Park]

"Smooth Jazz nennt sich das, was die Band Crossing Blue auf die Bühne brachte. Die jungen Braunschweiger unter Leitung von Niklas Wohlt spielten ihre atmosphärischen Eigenkompositionen. Die Band wurde [...] 2016 als nachhaltiges Projekt ausgezeichnet."

[Frank Schildener, Braunschweiger Zeitung, 11.09.2017]

 

Magazin SUBWAY: Zurück zu den Wurzeln [CD Release "Baltic Sea"]

„Das Ergebnis: Eine ganz individuelle Mischung aus Smooth Jazz und Lounge."

„[…] die frisch gepresste LP trägt den berauschenden Titel „Baltic Sea“ […]. „Baltic Sea“ ist die Belohnung intensiver Probe- und Studioarbeit.“ 

„Und als Sahnehäubchen haben sich die sechs gleich noch einen weiteren Traum verwirklicht: Das erste eigene Musikvideo - natürlich Marke Eigenproduktion […]“ 

[Leonie Steger, Magazin SUBWAY, Ausgabe 02/2016]

 

Braunschweiger Zeitung: Das Gefühl von Freiheit am Meer [CD Release Baltic Sea"]

„Die Musiker nehmen ihre Hörer mit in ihre Welt. Und schenken damit Momente, aus denen sie selbst schöpfen: Momente der Auszeit.“

[Hanne-Elisabeth Reinhard, Braunschweiger Zeitung, 16.01.2016]

 

Querumer Gemeindebrief: CD Release "Baltic Sea"

"Leidenschaft und Fleiß ist die Basis, auf der die sechs jungen Menschen von Crossing Blue aufbauen. Eine stabile, gute Basis, wie sich heute zeigt - denn 2016 wird die erste eigene CD der Band auf den Markt kommen." 

[Vanessa Bähr, Querumer Gemeindebrief, IV/2015]

 

Wolfenbütteler Schaufenster: "Blaue Stunde" mit "Crossing Blue"

"Ein unglaublich gutes Konzert! Mehr als Worte sagen können!"

"Über 100 Leute kamen in die Alte Kirche, um die Nachwuchsband zu hören. Diese spielte ein abwechslungsreiches Programm, in dem Jazzstandards von Herbie Hancock genau so vertreten waren wie Stücke regionaler Künstler und Eigenkompositionen."

"Schnell gelang es den sechs begabten Nachwuchsmusikern, ihren Spielwitz und ihre Sympathie auf das Publikum zu übertragen. Gerahmt durch eine tolle Licht-Inszenierung entstand eine ganz besondere Atmosphäre." 

"Standing Ovation am Ende des Konzertes und ein begeistertes Publikum! Die Zugabe - natürlich ein Blues - schloss eine musikalische Darbietung, die sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird." 

[Siegfried Nickel, Wolfenbütteler Schaufenster, 04.03.2015]

 

Braunschweiger Zeitung: Zwei, die die Kirchentür von innen öffnen

"Johanna Dümpert [...] und Niklas Wohlt tun genau das im übertragenen Sinne: Sie kommen von innen und öffnen die Kirchentür, damit andere hereinkommen können. Ihr Schlüssel ist die Musik. Die anderen sind Kinder und Jugendliche, die Musik machen wollen." 

[Katharina Meyer, Braunschweiger Zeitung, 29.03.2014]

 

Veranstaltungsplakate zum Anklicken und Ansehen...