News

Drei neue crossing blue Videos online!

Live-Mitschnitt des Konzerts bei der Langen Nacht der Kirchen 2017 in St. Magni Braunschweig.

 

leon ehmke [guitar, composition]

ben schaper [piano, video]

nico wichmann [cajon]

niklas wohlt [bass, mixing]

niels respondek [recording]

 

Zu den weiteren Videos geht´s hier! 


crossing blue | waves online!

crossing blue | waves jetzt online! Drei Hörspiel-Tracks für regnerische Herbsttage! 

leon ehmke [guitar]

jay vernier [bass] 

ben schaper [piano]

nico wichmann [cajon]

niklas wohlt [speaker]

recording, mixing & mastering [niklas wohlt] © dachbodenstudio 2017

[30.09.2017]

 

 

Lange Nacht der Kirchen


Jazz im Park 2017

Zwei Zeitungsartikel zum Anklicken und Nachlesen...


CD Release Konzert: niklas wohlt I solo piano

Niklas Wohlt präsentiert sein Album solo piano am 15. September 2017 um 19.30 Uhr im Großen Musiksaal des Institutes für Musik und ihre Vermittlung der TU Braunschweig.

Die CD wird im Jazztrio mit Timo Müller [drums], Jürgen Osterloh [bass] und Niklas Wohlt [piano] vorgestellt.

Zu hören sind Eigenkompositionen sowie Jazzstandards von Chick Corea, Herbie Hancock & Keith Jarrett. Dabei reichen die Arrangements der drei Vollblutmusiker von atmosphärischen Sounds bis zu groovigen Improvisationen. Die Band überzeugt durch Spielwitz, Dynamik und Groove! Überzeugen Sie sich selbst! 

Der Eintritt und die Platzwahl sind frei. Der Einlass beginnt um 19.00 Uhr. 

Niklas Wohlt studiert am Institut für Musik und ihre Vermittlung und hatte lange Jahre Jazz-Rock-Pop-Piano-Unterricht bei Jan-Heie Erchinger & Hans-Christian Hasse. Er spielt sanftes bis fetziges Piano u.a. in den Jazzformationen Jazzquartier, [osterloh] und Crossing Blue. 

 

Kontakt

www.niklas-wohlt.de

post@niklas-wohlt.de

www.facebook.com/dachbodenstudio

 

Technische Universität Braunschweig

Institut für Musik und ihre Vermittlung

Rebenring 38

38106 Braunschweig

Tel. +49 531 391-3487

musik@tu-braunschweig.de

www.tu-braunschweig.de/musik 

(03.07.2017)


Jazz im Park 2017


BUSKERS Straßenmusikfestival 2017

Buskers Braunschweig geht in die nächste Runde! Am 06. August 2017 findet das zweite Straßenmusikfestival mit Crossing Blue & Jazzquartier in Braunschweigs City auf dem Domplatz statt: 

13.00-14.00 Jazzquartier

14.00-15.00 Crossing Blue

(15.07.2017)


Artikel im Wabe-Schunter-Boten

Ein toller Artikel über Crossing Blue 2.0 und das anstehende Solo Piano CD Release Konzert im aktuellen Wabe-Schunter-Boten Ausgabe 60!

Vielen Dank an Thorsten Wendt!
(Juni 2017)


4. Regionales Musikfest in Wolfenbüttel

 

Am 18. Juni 2017 spielt Crossing Blue beim 4. Regionalen Musikfest in Wolfenbüttel. Los geht´s um 16.30 Uhr an der Spielstätte Seeliger Park. 

 

Hier geht´s zum Programmheft: 

http://www.kontaktstelle-musik.de/ksm/service/RegionalesMusikfest4_2017_Programm_online.pdf

(10.05.2017)


Recording 2.0

Am Wochenende waren wir wieder unterwegs! Im Haus Wohldenberg zwischen Hildesheim und Salzgitter haben wir unsere neuen Songs aufgenommen! 
Ein tolles Abschluss-Wochenende mit unserem Bassisten Jay Vernier und ein toller Besuch bei unserem langjährigen Techniker und nun Wohldenberg-FSJler Fabian Raddatz! Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse und wünschen Euch einen schönen Start in den Frühling. 
(02.04.2017)

 

 

Impressionen Konzert Blaue Stunde 2.0

Konzert Blaue Stunde 2.0

Foto: Guido Schroers
Foto: Guido Schroers

Am Sonntag, den 19.02.2017 um 17.00 Uhr findet unser Konzert

'Blaue Stunde 2.0' in der Alten Kirche Querum statt. 

Präsentiert werden Eigenkompositionen des Genres Smooth Jazz. 

Herzliche Einladung! Eintritt frei! 

(03.02.2017)


Crossing Blue 2.0 @ Querumer Adventskalender 2016

Crossing Blue @ Digital Innovation Circle Berlin

Im November/Dezember 2016 haben Jugendliche der Band ‚Crossing Blue‘ und ihr Bandleiter Niklas Wohlt an Ideen und Impulsen für einen zukunftsorientierten Musikunterricht unter Einbeziehung digitaler Medien mitgearbeitet. 

In der Zukunftswerkstatt ‚Musik mit digitalen Medien‘ haben die Schüler der Band ‚Crossing Blue‘ Vorstellungen für den Musikunterricht von Morgen ausgearbeitet: Welche Rolle spielt Musik im Alltag? Wie wichtig sind digitale Medien? Was verbindet diese beiden Bereiche? 

Die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt wurden im Rahmen der Tagung ‚Digitale Medien in der Musikalischen Bildung‘ im Radialsystem Berlin von ExpertInnen, LehrerInnen und Musikstudierenden der TU Braunschweig aufgearbeitet, diskutiert und festgehalten.

Ich freue mich, dass wir an der Gestaltung zukünftiger Konzepte für einen zeitgemäßen schulischen Musikunterricht mitwirken durften. Das Projekt wurde gefördert durch die ‚KOOPERATIVE BERLIN‘ und die ‚Bertelsmann Stiftung‘. Vielen Dank an Laura Kielbassa, die unsere Teilnahme ermöglicht hat.

(06.12.2016)

 

 

Crossing Blue 2.0 @ Brunsviga

Am 13.11.2016 spielte die Formation Crossing Blue 2.0 beim Musiktrainer Schülerkonzert im Studiosaal der Brunsviga. 
Das musikalische Programm bestand aus Eigenkompositionen des Smooth Jazz. 
(17.11.2016)

 

 

Crossing Blue 2.0

Foto: Niklas Wohlt
Foto: Niklas Wohlt

Es geht weiter! Gestern hatten wir die erste Probe nach der Sommerpause mit unserem neuen Bassisten Jay Vernier! 
Jay studiert gemeinsam mit Niklas Musik an der TU Braunschweig und spielt in der Rockband der städtischen Musikschule! Zudem ist er mit viel Motivation und Freude dabei! 

Crossing Blue wird in Zukunft vorwiegend Eigenkompositionen in neuen Arrangements spielen. Komponisten sind Leon Ehmke, Ben Schaper & Niklas Wohlt. 
(25.08.2016)