Crossing Blue - Young & Smooth Jazz

Das junge Jazzquartett spielt atmosphärische Eigenkompositionen des Genres Smooth Jazz. Die ruhigen Songs und sanften Klangwelten der vier engagierten Nachwuchsmusiker leben von ihren inneren Bildern, Gedanken und Gefühlen. Der warme, angenehme Sound der Musik holt den Zuhörer ab und nimmt ihn mit auf eine musikalische Reise in die Tiefe seiner selbst. 

Die Wurzeln der 2013 gegründeten Band liegen in der evangelischen Jugend der Querumer Kirchengemeinde St. Lukas, ohne die dieses Projekt nie entstanden wäre. Seitdem spielte die Jazzformation über 70 Auftritte in der Landeskirche Braunschweig. 2016 wurde die Band für ihr erstes Album „Baltic Sea“ als nachhaltiges Projekt ausgezeichnet und spielte 2017 beim Jazzfestival Jazz im Park der Braunschweigischen Landschaft. Mit dem zweiten Album "Ocean Views" endete das Bandprojekt 2018. 

 

Leon Ehmke [guitar & cajon]

Ben Schaper [piano]

Nico Wichmann [guitar & cajon]

Niklas Wohlt [bass]